BEKENNTNIS

Bo Yin RA Das-Buch-der-Gesprache PDF

DAS BUCH DER GESPRÄCHE

Bekenntnis.
Wissen und Geschehen.
Licht und Schatten.
Die Macht des Geistes.
Das Kleinod des Herzens.
Überkehr.
Das Gespräch vom innersten Osten.
Das Gespräch vom Scheiden des Vollendeten.
Der Blumengarten.
Die schlechten Schüler.
Die Nacht der Prüfung.
Individualität und Persönlichkeit.
Das Reich der Seele.
Das Finden seiner selbst.
Von den älteren Brüdern der Menschheit.
Magie.










 

BEKENNTNIS

 

Sterne sah ich erblinken,
Die keiner noch vor mir sah,
Nächstes musste versinken,
Fernstes erblickte ich nah…

Klänge hab’ ich vernommen,
Die selten nur einer vernahm,
Worte sind zu mir gekommen,
Die «das Wort» aus dem Ur-worte nahm...

Wer vor mir ein «Meister» gewesen,
Gab mir als «Bruder» die Hand…
So bin ich vom «Träumen» genesen,
So fand ich das leuchtende Land. – –

Dort hab’ ich die «Weihe» erhalten
Nach den langen Jahren der Pflicht:
Die Söhne der höchsten Gewalten,
Sie führten den «Bruder» zum Licht.

Nun bin ich im «Lichte» ertrunken
Wie ein Tropfen im ewigen Meer…
Was ich hinter mir Hess, ist versunken,
Und die Zeit, da es lebte, ward leer.

Ich fand, was nur wenige fanden,
Ich sah, was nur Seltene sehn – –
Ich erlebte, in erdhaften Banden,
Meines «ewigen Reiches» Erstehn…

Doch, – wollte ich jemals der Erde
Meine herztiefe Liebe entziehn,
Dann – – müsste auch meine Seele
Aus den leuchtenden Landen entfliehn…